Rückkehrberatung hilft Flüchtlingen beim Rückweg

By | 8. August 2016

Projektleiterin Eva Schwamborn (von links), Marina Schwarz und Anna Brons beraten rückkehrwillige Flüchtlinge.
© Wiemer WA

Hamm – Der Aufenthalt in Deutschland endet für viele Flüchtlinge vorzeitig – manche ziehen freiwillig einen Schlussstrich, andere müssen auf Anordnung der Bundesländer ausreisen. Auch in Hamm hilft die Rückkehrberatung – mit Tickets, Arztterminen und am Ziel der Reise.

Den ganzen Artikel finden Sie hier beim WA-Online: